NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof

Startseite Wir über uns Angebote Partner

 

 

Der NABU Lippe e.V.  
   

Die Bildungsarbeit auf dem Rolfschen Hof ist nur ein Teilaspekt der Arbeit des NABU Lippe e.V.. Der NABU Lippe engagiert sich zu verschiedenen naturschutzpolitischen Themen und macht praktische Natur- und Artenschutzarbeit vor Ort. Die einzelnen NABU- Ortsgruppen veranstalten Vorträge und bieten Exkursionen, Vogelstimmenwanderungen und Seminare an.  Ein wichtiges Betätigungsfeld des NABU ist die Pflege und Entwicklung von naturnahen Biotopen im gesamten Kreisgebiet. So werden von den Mitgliedern des NABU z.B. Hecken, Obstbäume und Kopfweiden gepflanzt, Nisthilfen für Vögel und Fledermäuse angebracht, Feuchtwiesen gemäht oder Niederwälder gepflegt. Um besonders wertvolle Lebensräume von Pflanzen und Tieren langfristig zu sichern, werden diese angekauft oder langfristig gepachtet und durch den NABU betreut. Ferner gibt der NABU Stellungnahmen zu Landschaftsplanung, Straßenneubau und Bauleitplanung in der Region ab und beteiligt sich mit der Sammlung von Unterschriften und Informationsveranstaltungen an der aktuellen  lokalpolitischen Diskussion. Auf der Internetseite des NABU Lippe finden Sie weitere Informationen zu den Schutzgebieten des NABU und aktuelle Veranstaltungsangebote.

 

Die NAJU ist die Jugendorganisation des NABU. Kinder und Jugendliche haben hier die Möglichkeit, sich monatlich zu treffen, in die Natur zu gehen, dort zu spielen und die Welt zu entdecken. Gruppen mit älteren Kindern oder Jugendlichen beschäftigen sich häufig auch mit praktischen Umweltschutzaufgaben wie Hecken schneiden. Die NAJU-Gruppen im Kreis Lippe finden Sie hier.

   
zurück zu Wir über uns  
   
   

Impressum | Kontakt und Anfahrt | zuletzt aktualisiert am: 02.06.2016 |